• Grundschule Nordstadt

Nach 2 Jahren "Corona-Pause", wurde endlich wieder Sankt Martin gefeiert. Alle Klassen wurden mit viel Liebe und tollen Laternen geschmückt und Eltern und Kinder konnten diese in den Klassenräumen bestaunen. Mit Hilfe der Eltern und des Fördervereins gab es einen Martinsbazar und für die Verpflegung wurde mit Kuchen, Popcorn und Weckmännern auch gesorgt. Die 4. Klassen spielten am Feuer das Martinsspiel vor, es wurden Martinslieder gesungen und der Schulchor hatte seinen ersten Auftritt.




Es war nach langer Pause wieder ein wunderschönes Fest! Danke an alle helfenden Hände!