• Grundschule Nordstadt

Die Klassen 3a und 3b waren endlich wieder als Kulturstrolche unterwegs. Am Mittwoch vor den Ferien ging es ins Schloss- und Beschlägemuseum. Im Museum konnten die Kinder Schlösser von der Steinzeit bis in die Neuzeit kennenlernen und ausprobieren. Besonders spannend waren die Trickschlösser, die die Kinder versuchen durften zu knacken. Der Höhepunkt war, dass jedes Kind sich einen Schlüssel aus Zinn gießen durfte. Es war sehr aufregend und allen hat es viel Spaß gemacht.

Vielen Dank an das Schloss- und Beschlägemuseum für dieses tolle Erlebnis!