Sprachschätze / Sprachprojekt

Bildschirmfoto 2020-11-12 um 20.10.18.pn

Sprachschätze: Auf Grund unseres Schulprogramms und unserer Konzepte zur Sprachförderung haben wir als eine von vier Schulen im gesamten Kreis Mettmann den Zuschlag für diese Fortbildungsreihe zur interkulturellen Schulentwicklung erhalten. Seit dem Schuljahr 2015/2016 werden wir professionell vom Kreisintegrationszentrum begleitet und im Rahmen von Lehrerfortbildungen von höchst qualifizierten Moderatorinnen und Moderatoren geschult. 

Sprachprojekt: Seit dem Schuljahr 2014/2015 haben wir unseren herkömmlichen Unterricht für „Deutsch als Zweitsprache“ abgeschafft und dafür das Sprachprojekt eingeführt. Im Sprachprojekt lernen die Kinder einer Klasse gemeinsam, egal welcher Herkunft sie sind. Jedes Kind erhält hier die Chance, seine sprachlichen Kompetenzen, aber auch Toleranz und Verständnis gegenüber anderen Sprachen und Kulturen zu entwickeln. Eine spannende Reise durch die Sprachen und Kulturen unserer Schülerinnen und Schüler, auf die wir uns gerne gemeinsam mit den Kindern machen!