top of page
  • AutorenbildGrundschule Nordstadt

Auf Gut Hixholz durften die Klassen 1b und 1c alle möglichen Bauernhoftiere beobachten, streicheln und füttern. Es gab Schweine, ein Huhn durfte auf den Arm genommen werden und die Kühe bekamen von den Kindern "Süßigkeiten" in Form von Kuhmüsli. Kleine Kälber durften gestreichelt werden, Schafe, Ziegen und kleine Lämmchen. Auch bei den Hasen gab es Nachwuchs, der auch auf den Arm genommen werden durfte. Ob wohl auch der Osterhase dabei war?

Austoben konnten sich die Kinder dann auf dem Heuboden und dem Bohnenbad.

Mit tollen Erfahrungen und Erinnerungen ging es dann weder zurück in die Schule. Im Mai darf sich die Klasse 1a noch auf diesen Ausflug freuen.




Comments


bottom of page